Skip to content

Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Werther

Neue Technik für die Feuerwehr Großwerther

Für die Feuerwehr Großwerther konnte jetzt ein neues Feuerwehrfahrzeug angeschafft werden. Die Fahrzeugübergabe FFW Großwerther war am 07.01.2017 ....

Nach langjähriger Dienstzeit mussten wir unseren Robur LO in den Ruhestand verabschieden.

Die Ersatzbeschaffung eines „neuen gebrauchten“ erwies sich jedoch schwieriger als gedacht, nach einigen Rückschlägen sind wir aber dennoch fündig geworden, sodass es uns möglich war im Namen der Gemeinde ein Löschgruppenfahrzeug (LF8) Baujahr 1986 zu erwerben.

Ersatzfahrzeug FFW Großwerther
'
Hierbei handelt es sich um LF8 von der Firma Ziegler auf Basis eines Mercedes Benz 814 mit einer zulässigen Gesamtmasse von 7,49t.

 

Es ist ausgerüstet mit einer Vorbaupumpe der Fa. Ziegler mit einer Förderleistung von 800l/min bei 8bar und einer im Heck sich befindlichen Tragkraftspritze von Magirus mit gleicher Leistung.

Auch verfügen wir jetzt über ein Notstromaggregat mit Beleuchtungssatz.

 

Des Weiteren haben wir nun die Möglichkeit Atemschutzgeräte mit uns zuführen, zwei in der Kabine in extra dafür nachgerüsteten Haltern, um sich im Einsatzfall schnell damit auszurüsten zu können, und zwei weitere im Aufbau außerdem sind Schläuche und Armaturen für den Brandeinsatz sowie Bindemittel und Absperrmaterial für den kleinen Hilfeleistungseinsatz verlastet.

 Übergabe des Fahrzeug

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für die zahlreichen Glückwünsche und Präsente unserer Gäste, den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Einheitsgemeinde Werther, unseren Kreisbrandmeister Jens Berger, den Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes des Landkreises Nordhausen Thomas Evers, unseren Ortsbrandmeister Steffen Schmidt, den Vertretern des VfB Werther, des Wertherschen Karnevalsvereins und der Kirchengemeinde mit Pfarrer Lenz, unseren Bürgermeister Hans Jürgen Weidt sowie unsere Gäste aus Wolkramshausen bedanken.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ottensen die extra aus dem hohen Norden anlässlich der Fahrzeugübergabe angereist sind.

 

Abschließend danken wir allen Unterstützern und Sponsoren, ohne deren Hilfe dieses Projekt nicht erfolgreich umzusetzen war:

- Gasthaus zum Dorfkrug Werther

- Autohaus Prengel

- Stefan Bergemann

- Fleischerei Hilpert

- Pension Manthey

- der Gemeinde Werther

 

Die Kameradinnen und Kameraden der FFW Großwerther

 

Wetter in Werther

Partnerstadt Werther/Westfalen

Das ist die Partnerstadt Werther/Westfalen