Skip to content

Ländliche Begegnungsstätte

Veranstaltungen in der Ländlichen Begegnungsstätte

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen bzw. Aktivitäten in der Begegnungsstätte für Jung und Alt......

Wie der Name es sagt – Landfrauen möchten das Leben in unseren ländlichen Regionen gestalten und das Leben im Dorf lebendig halten.

Unter dem Motto des Jahres 2016 „ Landfrauen tragen Verantwortung“  hat sich hier in Werther ein Kreisverband gegründet.

Logo Landfrauen



Wir die Gemeinde Werther geben sehr gern, unsere neu geschaffene Begegnungsstätte in die Hände der hiesigen Landfrauen zur Betreibung.





Wir erhoffen uns davon unsere damals gesteckten Ziele wie, Kommunikation, Veranstaltungen oder einfach nur reden und plauschen hier umgesetzt werden.

Die Landfrauen freuen sich über die tolle Begegnungsstätte und hoffen, dass Ihre Angebote gut angenommen werden und somit das Haus mit Leben erfüllt wird.

Resümee für das erste Halbjahr in der ländl. Begegnungsstätte

Am 3.Juli, nach dem Frauenfrühstück ,von 13.00-16.00 besucht uns die Angel aus Nordhausen, wir machen leckere Smoothies , bitte Unkostenbeitrag von 3€ mitbringen !

Zum Erntedankfest wollen wir die Kirche mit einer Erntekrone schmücken, dazu benötigen wir einige Getreideschneider, wann und wo besprechen wir am Montag, auch ob noch mehrere Ferienaktivitäten für Kinder (evtl. Yoga) erwünscht sind .

Das erste halbe Jahr ist fast um und wir wollen Rückblick halten. Die Wintermonate waren gut besucht in der neuen Begegnungsstätte. Die Winterferien mit Kinderfasching, Schlachte -Essen und Frauentag waren ein voller Erfolg. Auch die wöchentlichen Angebote wie Yoga, Tanzen und Basteln werden gut angenommen, wobei sich die Teilnehmerzahl gern noch erhöhen kann. Das Frauenfrühstück am 1. Montag im Monat wird sehr gut angenommen und soll im Herbst auch unter verschiedenen Themen laufen.

Weiterhin planen wir, die Landfrauen von Wether, eine Weinverkostung oder Buchlesungen sowie einen Heimatabend. Wer sich einbringen möchte ist herzlich eingeladen oder schreibt seine Anregungen auf und steckt sie in unseren Briefkasten.

Das Basteln mit Kindern soll auch wieder stattfinden Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Zur Ferienbetreuung in der Grundschule in Nohra kann der mobile Fahrdienst der Gemeinde genutzt werden.

Alle aktiven Teilnehmer der Kurse sowie die neuen Landfrauen treffen sich am 29.06 . um 17.00. zu einem kleinen Sommerfest .

Die Termine für Yoga bleiben auch über den Sommer, bei normalen Temperaturen.

Auch der monatliche Gesundheitstag wird gut besucht, deshalb führen wir ihn im 2. Halbjahr so weiter – nächste Termine sind der 8.07. und der 10.08.2017 .

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter, nette Gespräche und viel Zuspruch bei unseren Angeboten, um die Begegnungsstätte mit Leben zu erfüllen. Gern gehen wir auch auf Ihre Wünsche ein oder ermöglichen Gruppen oder Interessengemeinschaften gemütliche Stunden in den Räumen der Begegnungsstätte, bitte sprechen Sie uns an.

Bedanken möchten wir uns bei allen, die uns mit Geschirr ausgestattet haben, sowie Gläser und Besteck bei uns abgegeben haben, Vielen herzlichen Dank.

Wir wünschen allen einen schönen erholsamen Sommer mit vielen neuen Eindrücken

Ihre Margit Bierbach


Termine im Oktober:

Yoga wie immer Dienstags, 15.00 Uhr, aufgrund der Feiertage und Ferien nur am  am10.,17. und 24.10.2017

Am Sonntag, den 15.10. feiern wir gemeinsam mit unserer Partnergemeinde Erntedank, geschmückt mit einer Erntekrone der Wertherschen Landfrauen.

Gesundheitstag am Mittwoch 18.10.um17.00 zum Thema: Fit durch den Herbst.

Wie stärke ich mein Immunsystem und schütze mich vor Grippe und Co! Weiterhin eine Verkaufsmesse mit umweltfreundlichen Produkten zur zeitsparenden Reinigung von Gartenmöbeln. Nie wieder Wasserkisten schleppen, ein Geniales Wasserfiltersystem speziell für den Ländlichen Raum, Monatsangebote.

Am Freitag, den 20.10. findet ab 14.30 Uhr unser Heimatfest als Nachlese zum 20-jährigen der Gemeinde Werther statt. Leider wurden für den Bildervortrag noch zu wenige Fotos aus den Ortsteilen abgegeben, dennoch wollen wir auf großen Wunsch wieder feiern, tanzen und singen. Die Kinder und Senioren beginnen mit Kaffee und Kuchen, Geschichten und Liedern zum Thema Heimat. Besondere Einladung an die letzten lebenden Zeitzeugen, Vertriebene. 

Abends feiern wir weiter mit einer kleinen Modenschau, gerne auch als Straßenkleidung mit Schmuck und Deko zum Thema Heimat. Gedichte und Geschichten erwünscht. Musik von alten Schallplatten und Bändern sollte mitgebracht werden. Um Anmeldung wird gebeten, E- Mobil Anmeldung möglich.

 

Die OFFENE GESELLSCHAFT lud am 27.08.2017 die Jugend von Werther zur Diskussion über die Zukunft ein. Sechs engagierte Studenten waren dafür eigens aus Berlin angereist, mit Smartphone und Handy auf Stimmenfang zum Thema Real oder Utopie. Leider waren die einzigen O-Töne aus der Region, die vom Reporter der NNZ online und von mir.

Im Oktober gibt es eine Auswertung der Diskussionsreise, ob sich dann die Landjugend um Nordhausen angesprochen fühlt?              

                                                            

 Vorschau November

Der 11.11. fällt in diesem Jahr auf einen Samstag. Zum Sportfest in Großwerther entstand die Idee, um 11.11 Uhr die Gemeindeverwaltung zu stürmen und dem großen Vorbild Köln nachzueifern und auf dem Parkplatz zwischen Gemeindeverwaltung und der ländlichen BGS Straßenkarneval zu feiern.

Hier eine Einladung an alle Vereine, Kitas und Schulen der Ortsteile, sich zu beteiligen und ein großes Fest der Gemeinde zu veranstalten. Gemeinsam feiern, Spaß haben, ein Programm zusammenstellen für Jung und Alt. Die ländliche BGS steht auch für Abendveranstaltungen gern als Räumlichkeit zur Verfügung. Ausschank und Verpflegung sowie Musik muss rechtzeitig abgesprochen werden. Bitte meldet Euch. Ich freue mich, viele neue Gesichter zu sehen und viele Menschen aus der Region kennen zu lernen. Noch ist genügend Zeit!!          
Es kann gelingen!! Auf eine aufregende und schöne Herbstzeit,                                               

Bis bald Eure Margit Bierbach

 

Ich lade alle Interessenten, Seniorinnen und Senioren – alle die Lust zu Gesprächen und Kontakten haben, recht herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein -

-        Donnerstag, den 5.10., ab 15.00 Uhr Handarbeiten

-        Dienstag, den 10.10., ab 15.00 Uhr Karten – Basteln

-        Donnerstag, den 12.10., ab 15.00 Uhr Handarbeiten

-        Montag, den 16.10., ab 9.00 Uhr Frühstück – bitte anmelden!

-        Dienstag, den 17.10., ab 15.00 Uhr Handarbeiten

-        Donnerstag, den 19.10., ab 15.00 Uhr Basteln

Ansprechpartner Seniorenarbeit und Anmeldungen bitte bei Frau C. Hohberg 

Handynummer: 0157 391 40 251

gez. Ihre C. Hohberg

 

 

 

Wetter in Werther

Partnerstadt Werther/Westfalen

Das ist die Partnerstadt Werther/Westfalen